Anzeige

Mo, 15.04.
2015 – 2215

RTL II

Konny Goes Wild!

Folge 2

Reality-Soap

Mit Schlagerstar Michael Wendler an seiner Seite lässt sich der Heimwerker- und Auswandererkönig Konny Reimann auf ein extremes Abenteuer ein: Vier Tage lang reisen die beiden quer durch die Wüste Moab im US-Bundesstaat Utah. Ohne Hilfsmittel und Proviant! Nach zwei Tagen Survival-Training begeben sich die Männer, die sich kurz vor der Tour zum ersten Mal begegnet sind, auf das Abenteuer ihres Lebens. Vier Tage lang müssen sie sich durch die Wildnis schlagen und ein zuvor vereinbartes Ziel erreichen. Ausgearbeitet wurde die Tour abseits der bekannten Touristen-Trampelpfade von dem erfahrenen Guide Ludger. Über 100 Kilometer von der nächsten Stadt entfernt, nur mit den geringsten Hilfsmitteln ausgestattet, schickt er Konny und den Wendler durch eine atemberaubende Wildwestlandschaft. Geschlafen wird auf dem Boden unter freiem Himmel. Zu essen haben sie nichts dabei. Für den Notfall gibt es einen Energie-Riegel pro Tag. Wasser wurde zuvor entlang der Strecke deponiert. Doch die Kanister müssen erst einmal gefunden werden - bei bis zu 45 Grad Celsius keine leichte Aufgabe. Als Michael Wendler dann auf die Idee kommt, sich mitten in der Wüste die Haare zu waschen, versteht Konny die Welt nicht mehr.

Originaltitel: Konny Goes Wild! Ein Promi weint selten allein

Hintergrund

Mann oder Memme? Diese Frage stellt sich in der Doku-Soap "Konny Goes Wild". Auswanderer Konny Reinmann lässt sich zusammen mit einem Prominenten in der Wildnis aussetzen und muss sich dort ohne Hilfsmittel mehrere Tage durchschlagen. Am Ende zeigt sich, wer ein echter Kerl ist und das Abenteuer seines Lebens hat.

Weitere Episoden

Montag 15.04. 20:15 Uhr
RTL II
Konny Goes Wild!
S00E02 In der Mediathek?