Anzeige

Do, 16.05.
0310 – 0355

Sat.1 Gold

Richterin Barbara Salesch

Gerichtsserie, Deutschland 1999

Nicht nur, dass Sonja Herzog (50) mit ihrer 18-jährigen Tochter Raphaela und deren Clique jede freie Minute in jugendlichen Outfits um die Häuser zieht, jetzt erwartet sie auch noch Nachwuchs. Da platzt der genervten Raphaela endgültig der Kragen, vor allem, weil sie glaubt, dass ihr Freund Marco der Vater ist. Es kommt zu einem heftigen Streit zwischen Mutter und Tochter - hat Sonja ihrer eigenen Tochter einen Pflasterstein an den Kopf geworfen?

Weitere Ausstrahlungstermine

Mittwoch 15.05. 01:10 Uhr
Sat.1 Gold
Mittwoch 15.05. 01:55 Uhr
Sat.1 Gold
Mittwoch 15.05. 04:55 Uhr
Sat.1 Gold
Donnerstag 16.05. 02:25 Uhr
Sat.1 Gold
Freitag 17.05. 03:05 Uhr
Sat.1 Gold
Samstag 18.05. 03:00 Uhr
Sat.1 Gold
Samstag 18.05. 03:40 Uhr
Sat.1 Gold
Sonntag 19.05. 03:30 Uhr
Sat.1 Gold
Sonntag 19.05. 04:15 Uhr
Sat.1 Gold
Sonntag 19.05. 05:00 Uhr
Sat.1 Gold
Mittwoch 22.05. 01:10 Uhr
Sat.1 Gold
Mittwoch 22.05. 01:55 Uhr
Sat.1 Gold
Mittwoch 22.05. 04:55 Uhr
Sat.1 Gold
Donnerstag 23.05. 03:30 Uhr
Sat.1 Gold
Samstag 25.05. 03:00 Uhr
Sat.1 Gold
Samstag 25.05. 03:40 Uhr
Sat.1 Gold
Sonntag 26.05. 03:35 Uhr
Sat.1 Gold
Sonntag 26.05. 04:20 Uhr
Sat.1 Gold
Sonntag 26.05. 05:05 Uhr
Sat.1 Gold
Mittwoch 29.05. 01:00 Uhr
Sat.1 Gold
Mittwoch 29.05. 01:40 Uhr
Sat.1 Gold
Mittwoch 29.05. 03:55 Uhr
Sat.1 Gold
Mittwoch 29.05. 04:35 Uhr
Sat.1 Gold
Donnerstag 30.05. 02:45 Uhr
Sat.1 Gold
Donnerstag 30.05. 03:30 Uhr
Sat.1 Gold
Freitag 31.05. 03:05 Uhr
Sat.1 Gold
Samstag 01.06. 02:55 Uhr
Sat.1 Gold
Samstag 01.06. 03:40 Uhr
Sat.1 Gold
Sonntag 02.06. 03:45 Uhr
Sat.1 Gold
Sonntag 02.06. 04:30 Uhr
Sat.1 Gold
Mittwoch 05.06. 01:10 Uhr
Sat.1 Gold
Mittwoch 05.06. 01:55 Uhr
Sat.1 Gold
Mittwoch 05.06. 04:10 Uhr
Sat.1 Gold
Donnerstag 06.06. 02:25 Uhr
Sat.1 Gold
Donnerstag 06.06. 03:10 Uhr
Sat.1 Gold
Freitag 07.06. 03:15 Uhr
Sat.1 Gold
Freitag 07.06. 04:00 Uhr
Sat.1 Gold
Samstag 08.06. 03:00 Uhr
Sat.1 Gold
Samstag 08.06. 03:45 Uhr
Sat.1 Gold

Hintergrund

Seit Oktober 1999 verhandelt Richterin Barbara Salesch Strafrecht-Delikte, wie sie in deutschen Gerichtssälen tatsächlich verhandelt werden: Diebstahl, unterlassene Hilfeleistung, Betrug und Nötigung - Alltagsfälle. Weil im echten Strafgericht Kameras nicht zugelassen sind, übernehmen Darsteller den Part von Angeklagten und Zeugen, während echte Juristen als Staatsanwälte und Verteidiger agieren.