Anzeige

Fr, 12.07.
0615 – 0745

Heimatkanal

Siebenmal in der Woche

Musikfilm, Deutschland 1957

Der Sänger Roberto Ried ist ein Sklave seines Ruhms: Ob in London, Paris oder New York - überall wird er von seinen Verehrerinnen verfolgt. Mit einer Scheinehe will er sich aus der Situation retten. Schon bald findet er eine passende Frau: nicht hübsch, nicht vom Theater, aber energisch genug, um ihre Rolle gut zu spielen. Schnell meldet die internationale Presse, dass der Star jetzt glücklich verheiratet sei. Dabei fangen die Probleme jetzt erst richtig an.

Personen

Besetzung Gerhard Frickhoeffer
Achim Strietzel
Hazy Osterwald
Vico Torriani
Germaine Damar
Josef Egger
Hubert von Meyerinck
Ethel Reschke
Agi Prandhoff
Alfred Balthoff
Werner Fuetterer
Regie Harald Philipp