Anzeige

Mi, 15.01.
0200 – 0225

DMAX

Drug Wars
Episode 11

Folge 11

Doku-Soap, USA 2015

Die Drogenkartelle in Kolumbien wollen ihre Ware mit möglichst wenigen Verlusten zu den Abnehmern nach Panama transportieren. Deshalb verladen sie die Ware auf kleine Boote. So wollen die Dealer verhindern, dass die Ermittler bei einem Einsatz große Mengen Rauschgift sicherstellen können - und die Behörden haben wesentlich mehr Arbeit. Trotzdem könnte der UTOA in dieser Folge ein dicker Fisch ins Netz gehen. Denn die Beamten haben in Erfahrung gebracht, dass in Kürze eine 200-Kilo-Lieferung eintreffen soll.

Originaltitel: Drug Wars – Eagle Has Landed

Hintergrund

Die Fakten sind niederschmetternd, deshalb warnt die Drug Enforcement Administration vor einer Katastrophe: In den USA sterben mittlerweile mehr Menschen an einer Überdosis als im Straßenverkehr oder durch Mordanschläge, denn kriminelle Banden schaffen jedes Jahr Hunderte Tonnen Drogen ins Land. Die Kartelle nutzen beim Schmuggeln ausgeklügelte Methoden. Deshalb setzen die amerikanischen Behörden bei der Verbrechensbekämpfung auf die Unterstützung der Geheimdienste und auf internationale Zusammenarbeit. Diese Serie zeigt, wie bewaffnete Sondereinheiten im Rahmen der "Operation Martillo" gegen die Drogenmafia vorgehen - zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Dabei kommen Hubschrauber, Schiffe und modernes Hightech-Equipment zum Einsatz.

Weitere Episoden

Mittwoch 15.01. 02:00 Uhr
DMAX
Drug Wars
Episode 11 
Folge 11
Mittwoch 15.01. 02:25 Uhr
DMAX
Drug Wars
Episode 12 
Folge 12
Mittwoch 15.01. 02:50 Uhr
DMAX
Drug Wars
Ping Panga 
Folge 13
Mittwoch 15.01. 03:20 Uhr
DMAX
Drug Wars
Panama Or Bust 
Folge 14