Anzeige

Do, 26.03.
1345 – 1430

SWR

Tellertausch

Folge 7

Kochshow

Wer hätte gedacht, dass das vegetarische Gericht nach Johann Lafer für die vier Kandidat*innen Gabriele Nielebock, Marcel Heinen, Na"la Sänger und Sascha Weidig die größte Herausforderung darstellt? Die selbstgemachten Gemüse-Ravioli verlangen den Hobbyköch*innen einiges ab! Aber auch das gebackene Hühnchen, Zweierlei vom Saibling und das Rumpsteak haben es in sich. Wie gut es den Kandidat*innen am Ende gelingt, an Johann Lafers Originalgericht heranzureichen, entscheidet keine Geringere als Profiköchin Cornelia Poletto. Guten Appetit!

Hintergrund

"Tellertausch": Der rasante Koch-Wettstreit im SWR Fernsehen. Beim "Tellertausch" treten vier Hobbyköch*innen in einen kreativen Wettstreit am Herd. Neben Moderator Johann Lafer ist Spitzenköchin Cornelia Poletto als Jurorin zu sehen. In der Kochshow "Tellertausch" (45 Min.) treten vier Hobbyköch*innen vor Publikum gegeneinander an. Die Köchinnen und Köche starten zeitgleich an vier Kochstellen, die mit unterschiedlichen Zutaten ausgestattet sind. Diese Zutaten gehören zu einem Originalgericht von Johann Lafer. Für die Hobbyköche*innen gilt es, in nur 35 Minuten das Gericht nachzukochen. Hierfür bekommen sie neben den Zutaten ein Foto sowie den Titel des Gerichts als Hilfestellung - allerdings kein Rezept! Mehrmals pro Sendung heißt es plötzlich "Tellertausch" und eine Drehbühne bringt die Hobbyköch*innen per Zufallsgenerator in eine andere Küche. Hier kochen sie dann das neue Gericht unter Zeitdruck weiter.

Weitere Episoden

Donnerstag 26.03. 13:45 Uhr
SWR
Tellertausch
S00E07 In der Mediathek?
Freitag 27.03. 13:45 Uhr
SWR
Tellertausch
S00E01 In der Mediathek?