Anzeige

Sa, 23.05.
0915 – 1005

MDR

Ein Zimmer mit Ausblick
Der Bilderbrief

Folge 7

Familienserie, Deutsche Demokratische Republik 1978

Dank der Hilfe von Pits Schwester Reni kann Martin nun doch beruhigt seine Dienstreise nach Krakau antreten. Sie betreut in dieser Zeit Jette; die beiden verstehen sich blendend. Für Jette gibt es keinen Zweifel mehr, endlich auch ihre "Wunschmutti" gefunden zu haben. Bevor daraus eine richtige Familie werden kann, müssen sich noch die Erwachsenen zusammenfinden, aber in der Hektik der Abreise hat Martin keine rechte Gelegenheit, Reni seine Gefühle zu offenbaren. Man will sich ja auch bald wiedersehen, in einem Wintersportzentrum in Polen, wo Reni mit Jette die Ferien verbringt. Dort nehmen die Dinge einen Verlauf, der Jette gar nicht behagt. Reni wird von dem charmanten Dr. Plesse, einem ehemaligen Kommilitonen, umworben. Martin dagegen erscheint mit seiner attraktiven polnischen Kollegin Antonina. Zu allem Unglück hat sich Reni auch noch ein Bein gebrochen und Dr. Plesse bietet ihr an, sie im Auto zurückzufahren, während Antonina Jette und Martin mit nach Krakau nimmt. Damit Jette doch zu ihrer Mutti kommt, muss sie ein wenig nachhelfen.

Personen

Besetzung Bernhard Baier Martin Kirst
Petra Klemich Jette
Michael Pan Pit
Monika Solubianka Antonina
Dr. Plesse
Regina Beyer Reni
Regie
Drehbuch Ursula Damm-Wendler
Musik Bernd Wefelmeyer

Weitere Episoden

Samstag 23.05. 09:15 Uhr
MDR
Ein Zimmer mit Ausblick
Der Bilderbrief 
Folge 7 In der Mediathek?