Anzeige

Sa, 23.05.
1045 – 1130

phoenix

Rätsel RAF-Terror
Auf Zeitreise mit Guido Knopp

Zeitgeschichte

Am 30. November 1976 entdeckten Polizeiermittler den tödlichen Masterplan der Roten Armee Fraktion für den sogenannten "Deutschen Herbst", der geprägt war durch die Entführung und Ermordung des Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer, die Entführung des Lufthansa-Flugzeugs Landshut und die Selbstmorde der inhaftierten führenden Mitglieder der ersten Generation der RAF. Diese Ereignisse stürzten die Bundesrepublik Deutschland in eine ihrer schwersten Krisen. Guido Knopp unternimmt erneut eine "Zeitreise": Diesmal geht Deutschlands bekanntester TV-Historiker auf Spurensuche an den Originalschauplätzen des RAF-Terrors.

Personen

Von Michael Krons, Eva Wormit

Weitere Episoden

Samstag 23.05. 10:45 Uhr
phoenix
Auf Zeitreise mit Guido Knopp
Rätsel RAF-Terror