Anzeige

Fr, 17.02.
1800 – 1900

ZDF

SOKO Wien
Ein ganz normaler Tag

S11E15

Krimiserie, Österreich / Deutschland 2015

Die 17-jährige Leonie Gisch wurde mit einem Elektroschocker betäubt, getötet und danach vergewaltigt. Alles deutet auf einen Triebtäter hin. Doch die schockierten Eltern sind felsenfest davon überzeugt, dass Leonies Freund Johannes die furchtbare Tat begangen hat. Mittels DNA-Abgleich kann diese These aber ziemlich schnell verworfen werden. Eine akribische Suche beginnt. Die Spuren können keiner Person aus dem Strafregister zugeordnet werden, und die Ermittler versuchen herauszufinden, welche letzten Wege Leonie gegangen ist und was passiert sein könnte. Wohlfahrt wertet alle ihm zur Verfügung stehenden Bilder aus Straßen - und Überwachungskameras aus. Anfangs kann er nicht den kleinsten Hinweis auf einen möglichen Täter finden. Doch dann macht ihn ein bestimmtes Taxi stutzig.

Personen

Besetzung Major Carl Ribarski
Gregor Seberg Oberstleutnant Helmuth Nowak
Lilian Klebow Gruppeninspektorin Penny Lanz
Dietrich Siegl Oberst Otto Dirnberger
Maria Happel Dr. Franziska Beck
Helmut Bohatsch Franz Wohlfahrt
Kristina Banger Maria Gisch
Felix Knopp Thomas Gisch
Fiona Hauser Leonie Gisch
Timotheus Hollweg Beni Gisch
Rafael Schuchter Taxifahrer
Gudrun Gollob Nachbarin
Aaron Friesz Johannes "Johnny" Wanka
Hans Piesbergen Herr Wanka sen.
Regie Erhard Riedlsperger
Drehbuch Sascha Bigler
Kamera Kai Longolius
Musik Lothar Scherpe
Andere Personen Schnitt: Frank Soiron, Titelmusik: Stephan Sechi

Weitere Episoden

Freitag 17.02. 18:00 Uhr
ZDF
SOKO Wien
Ein ganz normaler Tag 
S11E15 In der Mediathek?
Freitag 24.02. 18:10 Uhr
ZDF
SOKO Wien
Tigran der Unsichtbare 
S12E01
Samstag 25.02. 04:35 Uhr
ZDF
SOKO Wien
Tigran der Unsichtbare 
S12E01
Freitag 03.03. 18:00 Uhr
ZDF
SOKO Wien
Ausgeklinkt 
S12E02
Freitag 17.03. 18:00 Uhr
ZDF
SOKO Wien
Filmriss