Anzeige

Di, 11.06.
2015 – 2115

NDR

Visite

Magazin

Kopfschmerzen durch zu viele Medikamente: Wann entstehen sie und was hilft? Kopfschmerzen werden als Krankheit selten ernst genommen. Wer Kopfschmerzen hat, nimmt meist einfach eine Tablette. Nimmt man aber zu viele davon, kann gerade das noch stärkere Kopfschmerzen auslösen. Wer an mehr als zehn Tagen im Monat zu den Medikamenten greift, riskiert den sogenannten Medikamenten-Übergebrauchs-Kopfschmerz. Daraus kann im schlimmsten Fall ein chronischer Kopfschmerz entstehen. Die Symptome sind denen der Migräne oder des Spannungskopfschmerzes ähnlich und deshalb schwer von den ursprünglichen Schmerzen zu unterscheiden. Wie erkennt man, ob man darunter leidet? Wie kommt man aus dem Teufelskreis von Kopfschmerz, Medikamenten und Medikamenten-Übergebrauchs-Kopfschmerzen wieder heraus? Und welche alternativen Methoden helfen bei dauerhaften Schmerzen?

Weitere Ausstrahlungstermine

Donnerstag 06.06. 21:00 Uhr
MDR
Freitag 07.06. 01:15 Uhr
NDR
Freitag 07.06. 01:50 Uhr
MDR
Freitag 07.06. 06:20 Uhr
NDR
Samstag 08.06. 16:00 Uhr
ARD alpha
Freitag 14.06. 01:15 Uhr
NDR
Freitag 14.06. 06:20 Uhr
NDR
Samstag 15.06. 16:00 Uhr
ARD alpha
Dienstag 18.06. 20:15 Uhr
NDR
Donnerstag 20.06. 21:00 Uhr
MDR
Freitag 21.06. 01:15 Uhr
NDR
Freitag 21.06. 01:45 Uhr
MDR
Freitag 21.06. 06:35 Uhr
NDR
Samstag 22.06. 16:00 Uhr
ARD alpha
Dienstag 25.06. 20:15 Uhr
NDR
Donnerstag 27.06. 21:00 Uhr
MDR
Freitag 28.06. 06:35 Uhr
NDR
Samstag 29.06. 16:00 Uhr
ARD alpha
Dienstag 02.07. 20:15 Uhr
NDR
Donnerstag 04.07. 21:00 Uhr
MDR
Freitag 05.07. 01:15 Uhr
NDR
Freitag 05.07. 06:35 Uhr
NDR
Samstag 06.07. 16:00 Uhr
ARD alpha
Dienstag 09.07. 20:15 Uhr
NDR

Personen

Moderator Vera Cordes