Anzeige

Do, 11.07.
0045 – 0130

ZDF

Drogen-Land - Provinz im Rausch
Crystal Meth an der tschechischen Grenze

Drogen, D 2023

Die deutsch-tschechische Grenzregion ist geprägt von malerischer Natur und gleichzeitig überschwemmt von Crystal Meth, einer der gefährlichsten Drogen der Welt. 6,5 Tonnen Crystal werden jährlich in Tschechien hergestellt, auch für den deutschen Markt. Bettina aus Franken ist seit 30 Jahren süchtig. Sie kommt von der Droge nicht mehr weg. Christian aus Sachsen hat alles verloren - seine Wohnung, Arbeit und Freiheit. Das sächsische Vogtland und Oberfranken sind geprägt von malerischen Landschaften, Wäldern und Schlössern. Doch die beiden Regionen haben auch eine andere Gemeinsamkeit: wachsende Probleme mit der Droge Crystal Meth. In Nürnberg und Chemnitz ist Meth inzwischen die mit Abstand am meisten nachgewiesene Droge im Abwasser. Crystal macht extrem schnell abhängig, das macht diese Droge so gefährlich. Den meisten Abhängigen sieht man ihren Konsum nicht an. Drogen wie Crystal Meth werden gerade auf dem Land auffällig oft im Verborgenen und im Privaten konsumiert. Es kann jeden in der Region treffen - die Akademikerin, die alleinerziehende Mutter, den Lkw-Fahrer. Auch wenn es auf dem Land den Anschein macht, als sei alles ruhig und langsam, steigen auch dort die Lebenskosten, Zweitjobs müssen angenommen werden, der Druck wächst. Die meisten Userinnen und User konsumieren die Droge nicht nur in ihrer Freizeit, sondern auch bei der Arbeit. Man denke, alle wollen nur feiern, sagt Bettina, aber das sei nicht der Fall. Auch Christian, den die Autoren im sächsischen Auerbach treffen, hat ständig bei der Arbeit konsumiert: Man muss ja Leistung zeigen, der Chef will etwas sehen. Doch das ging nicht lange gut, Christian hat alles verloren. Zehn Jahre Gefängnis hat er hinter sich, genauso wie Benjamin aus Meerane, der schon früh mit der Droge in Kontakt kam. Im Knast, sagen beide, komme man sogar noch leichter an Drogen als draußen. Ein Teufelskreis. Alexander Schmidtgall, seit 25 Jahren in Oberfranken als Strafverteidiger tätig, hat fast nur noch mit Crystal-Meth-Fällen zu tun. Im Unterschied zu den Städten sei das Drogenproblem in der Grenzregion weitaus schlimmer und problematischer als anderswo. Er hat seine eigene Meinung über die Jahre entwickelt, wie die Polizei und die Politik damit umgehen. Wie die Konsumentinnen und Konsumenten behandelt werden, denen man die Freiheit und die Existenz raubt, statt ihnen zu helfen. Die Reihe "Drogen-Land - Provinz im Rausch" beleuchtet Drogenszenen in den ländlichen Gebieten Deutschlands. Die erschreckende Erkenntnis: Nicht nur in den Hotspots der großen Städte, sondern auch in der deutschen Provinz nehmen die Probleme im Zusammenhang mit dem Konsum illegaler Drogen rasant zu. Die Folge "Crystal Meth an der tschechischen Grenze" nimmt den Drogenkonsum in den ostdeutschen Provinzen unter die Lupe. Zwei weitere Folgen "Drogen-Land - Provinz im Rausch" direkt im Anschluss.

Weitere Ausstrahlungstermine

Donnerstag 25.07. 15:45 Uhr
ZDFinfo
Donnerstag 08.08. 11:15 Uhr
ZDFinfo

Personen

Von Sophie Hafner

Weitere Episoden

Donnerstag 11.07. 00:45 Uhr
ZDF
Drogen-Land - Provinz im Rausch
Crystal Meth an der tschechischen Grenze 
In der Mediathek?
Donnerstag 11.07. 01:30 Uhr
ZDF
Drogen-Land - Provinz im Rausch
Ecstasy am Niederrhein 
In der Mediathek?
Donnerstag 11.07. 02:15 Uhr
ZDF
Drogen-Land - Provinz im Rausch
Cannabis an der Küste 
In der Mediathek?
Donnerstag 25.07. 15:45 Uhr
ZDFinfo
Drogen-Land - Provinz im Rausch
Crystal Meth an der tschechischen Grenze 
Donnerstag 25.07. 16:30 Uhr
ZDFinfo
Drogen-Land - Provinz im Rausch
Ecstasy am Niederrhein 
Donnerstag 25.07. 17:15 Uhr
ZDFinfo
Drogen-Land - Provinz im Rausch
Cannabis an der Küste 
Donnerstag 08.08. 10:30 Uhr
ZDFinfo
Drogen-Land - Provinz im Rausch
Cannabis an der Küste 
Donnerstag 08.08. 11:15 Uhr
ZDFinfo
Drogen-Land - Provinz im Rausch
Crystal Meth an der tschechischen Grenze 
Donnerstag 08.08. 12:00 Uhr
ZDFinfo
Drogen-Land - Provinz im Rausch
Ecstasy am Niederrhein